Frauenzimmer Bern AG

Gynäkologie und mehr

27.01.2018
Der Kanton Bern sistiert per 1.1.2018 das Mammografiescreeningprogramm

Bis Ende 2017 profitierten alle Frauen zwischen 50 und 75 jährig vom kantonalen Mammografie-Screeningprogramm. Das Angebot ermöglichte für einen minimalen Slebstbehalt alle 2 Jahre eine Mammografie zu bekommen.

Nach Sistieren des systematischen Screeningprogramms geht die Brustvorsorge wieder zurück in die Hände der Gynäkologinnen und Gynäkologen. Wir empfehlen nach wie vor eine zweijährliche Mammografie in Abhängigkeit Ihres individuellen Sicherheitsbedürfnisses. Sie werden vom Kanton nicht mehr systematisch aufgeboten. Melden Sie sich bei uns wenn Sie eine Mammografie wünschen oder sprechen Sie uns bei Ihrer nächsten Konsulation darauf an.